Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Ausstellung der Möbel aus dem Grab von Poprad in der Slowakei

— abgelegt unter:

Ausstellung der Möbel aus dem Grab von Poprad in der Slowakei

Ausstellungseröffnung Poprad

Am 17. Juli 2013 wurde eine Sonderausstellung im Podtatranské Museum in Poprad, Slowakei, zu den Möbeln und Grabbeigaben aus dem frühvölkerwanderungszeitlichen Grab von Poprad-Matejovce feierlich vor etwa 200 Besucherinnen und Besuchern eröffnet.

Die gedrechselten Möbel, darunter eine aufwendig verzierte Totenliege und ein mehrteiliger runder Tisch, wurden 2006 in einem Kammergrab im Nordosten der Slowakei ausgegraben und sind wie auch andere organische Materialien hervorragend erhalten.

Ausstellung Poprad 2

Die Objekte wurden bis Anfang 2013 im Archäologischen Landesmuseum, Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf, in konserviert und konnten nun zurück nach Poprad transportiert werden. Parallel dazu wurden erstmals 3D-Rekonstruktionen der Möbel präsentiert.Ausstellung Poprad

Die Ausstellung wurde in Zusammenarbeit des Podtatranské Museum Poprad, dem Archäologischen Institut der Slowakischen Akademie der Wissenschaften in Nitra und dem Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie in Schleswig vorbereitet.

 

► zum Projekt

Artikelaktionen