Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Forschungsstipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes und der Fondation de la Maison des Sciences de l’Homme für Dr. Mara-Julia Weber

— abgelegt unter:

Forschungsstipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes und der Fondation de la Maison des Sciences de l’Homme für Dr. Mara-Julia Weber

Mara-Julia Weber

Das ZBSA freut sich mitteilen zu können, dass Dr. Mara-Julia Weber eines der anerkannten vom DAAD und der FMSH gemeinsam vergebenen Auslandsstipendien für promovierte deutsche Geistes- und SozialwissenschaftlerInnen erhalten hat.

Es gibt ihr die Möglichkeit, von Frühjahr bis Herbst 2013 sechs Monate lang innerhalb der Equipe d’Ethnologie préhistorique der unité mixte de recherche 7041 des Centre National de la Recherche Scientifique in Nanterre bei Paris technologische Studien an nordfranzösischen Steinartefaktinventaren des Pleistozän-Holozän-Übergangs durchzuführen und gemeinsam mit den französischen Kollegen ein vergleichendes Forschungsprojekt, das die kulturellen Gemeinsamkeiten und Unterschiede jener Zeit zwischen Nordfrankreich, England und Norddeutschland untersuchen wird, zu entwickeln.

Artikelaktionen
Aktueller Hinweis!

Das Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie arbeitet aufgrund der Corona-Krise ab dem 17.3.2020 überwiegend im Homeoffice. Unter den bekannten Mailadressen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreichbar.

Daher haben auch Gastwissenschaftler zur Zeit keinen Zugang zu unseren Räumlichkeiten. Bitte wenden Sie sich zu gegebener Zeit an die bekannten Ansprechpartner.

Siehe auch:https://landesmuseen.sh/de/coronavirus

 

From 17/3/2020 the staff of the Centre for Baltic and Scandinavian Archaeology will be mainly working from home due to the Corona crisis. The employees can be reached under the known email addresses.

For this reason, guest researchers do currently not have access to our facilities. Please get in touch with the known contact persons in due course.

See further: https://landesmuseen.sh/de/coronavirus

 
x
Unsere Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen. Einverstanden!