Skip to content. | Skip to navigation

Sections
Personal tools

Dr. Alexandra Pesch habilitiert sich in München

— filed under:

Dr. Alexandra Pesch habilitiert sich in München

Alexandra Pesch bei Ihrem Habilvortrag in München

Die Habilitationsschrift von Dr. Alexandra Pesch, Sprecherin des Themenbereichs "Mensch und Artefakt" am ZBSA, die an der Ludwig-Maximilians-Universität München (Fakultät für Sprach- und Literaturwissenschaften [Nordische Philologie] sowie Fakultät für Kulturwissenschaften [Vor- und Frühgeschichte]) eingereicht wurde, ist nach sechs Gutachten aus dem In- und Ausland im Januar 2014 von beiden Fakultäten angenommen worden.

Thema ihrer Arbeit ist die Enträtselung der germanischen Bildkunst anhand der drei schwedischen Goldhalskragen.

Document Actions