Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Slowakisches Filmteam dreht am ZBSA

— abgelegt unter:

Slowakisches Filmteam dreht am ZBSA

Tereza Stolcova bei Drehaufnahmen zum Fürstengrab von Poprad

Zu den Untersuchungen, die am ZBSA zum frühvölkerwanderungszeitlichen Fürstengrab von Poprad stattfinden, haben in Schleswig Dreharbeiten eines slowakischen Filmteams stattgefunden. Terezan Stolcova, Nina Lau, Janosch Willers und Claus von Carnap-Bornheim als Initiator des Kooperationsprojektes standen dabei vor der Kamera.

Holzkonservierung Poprad

Arbeitstitel: Slowakische Archäologen: Das Fürstengrab aus Poprad-Matejovce
Der Produzent: Hörfunk und Fernsehen der Slowakei (Abk. RTVS) zusammen mit Trigon Production, s.r.o.

Beteiligte Personen:
Jozef Chudík – Direktor
Róbert Benkovits – Kameramann
Tomáš Halada – Produzent

Artikelaktionen
Aktueller Hinweis!

Das Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie arbeitet aufgrund der Corona-Krise ab dem 17.3.2020 überwiegend im Homeoffice. Unter den bekannten Mailadressen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreichbar.

Daher haben auch Gastwissenschaftler zur Zeit keinen Zugang zu unseren Räumlichkeiten. Bitte wenden Sie sich zu gegebener Zeit an die bekannten Ansprechpartner.

Siehe auch:https://landesmuseen.sh/de/coronavirus

 

From 17/3/2020 the staff of the Centre for Baltic and Scandinavian Archaeology will be mainly working from home due to the Corona crisis. The employees can be reached under the known email addresses.

For this reason, guest researchers do currently not have access to our facilities. Please get in touch with the known contact persons in due course.

See further: https://landesmuseen.sh/de/coronavirus

 
x
Unsere Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen. Einverstanden!