Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Projektcluster

Struktur und Funktion der Projektcluster am ZBSA

Projektcluster sind Verbünde von wissenschaftlichen Mitarbeitern des ZBSA, deren Forschungsthemen in einem oder mehreren Themenbereichen angesiedelt sind und die Bezug auf die Alleinstellungsmerkmale und das Forschungsprofil des ZBSA nehmen. Die Cluster werden auf der Basis bestehender Projekte definiert, wobei ein Projekt auch in mehreren Clustern vernetzt sein kann. Jeder Forscher des ZBSA ist Mitglied von mindestens einem Cluster.

Die Cluster dienen dem internen wissenschaftlichen Austausch, der internen Qualitätssicherung und der Profilierung des ZBSA unter Berücksichtigung seiner grundlegenden Forschungsausrichtung. Die Cluster können dazu auch Gäste einladen, Projektideen entwickeln, Veranstaltungen organisieren und Publikationen auf den Weg bringen.

Cluster werden von Wissenschaftlern des ZBSA in Absprache mit den Themenbereichs-Koordinatoren und der Wissenschaftlichen Leitung gegründet, benannt und aufgelöst. Dabei können Inhalt, Aktivität, Bedeutung und Größe der jeweiligen Cluster unterschiedlich sein. Die Cluster sind nicht den Themenbereichen untergeordnet.

Die Cluster treffen sich regelmäßig, die Diskussionen sollten sowohl laufende Projekte als auch übergeordnete Fragenkomplexe mit Bezug auf die Alleinstellungsmerkmale des ZBSA betreffen und zielgerichtet nach diachronen und synergetischen Effekten suchen. Mindestens einmal pro Jahr findet eine »Clusterinventur« statt, bei der Stand und Perspektiven der jeweiligen Cluster vorgestellt und diskutiert werden. Die Doktoranden des ZBSA müssen einem Cluster zugeordnet sein. Gastforscher mit längerem Aufenthalt sollen in Cluster integriert und an den entsprechenden Treffen beteiligt werden.

Cluster Heeresausrüstungsopfer
 
Cluster Zeichen, Symbole, Bildersprache
 
Cluster Technologie – Tradition und Transformation
 
Cluster Maritime Kommunikation
 
Cluster Jenseits des Grabes – Soziale und kulturelle Dimensionen des Umgangs mit dem Tod
 
Cluster Siedlungen und Machtstrukturen
 
Cluster Forschungskontinuität und Kontinuitätsforschung
 
Cluster Geschichte der Jagd
 
Cluster Landschaftswandel, Kulturtransfer und sozioökonomische Entwicklung in der Steinzeit
 
Cluster Siedlung und Raum im Paläo- und Mesolithikum
 
Cluster Ursprung und Entwicklung von Haustierpopulationen
 
Cluster Grundlagenforschungen in der naturwissenschaftlichen Archäologie
 
Cluster SFB Scales of Transformations
 
Artikelaktionen