Skip to content. | Skip to navigation

Sections
Personal tools

Cluster Landschaftswandel, Kulturtransfer und sozioökonomische Entwicklung in der Steinzeit

— filed under:

Im erweiterten Ostseeraum sind jüngst an mehreren Orten Feuchtbodensiedlungen mit Abfolgen steinzeitlicher Fundschichten entdeckt worden, die sich für das detaillierte Studium von Umwelt- und Kulturgeschichte eignen. Sie erlauben vergleichende diachrone Chronologiestudien verschiedener Landschafts- und Kulturräume. Im diesem Cluster werden die Beziehungen zwischen dem östlichen und dem westlichen Teil des skandinavisch-baltischen Raumes neu bewertet und das menschliche Verhalten unter dem Einfluss des Landschaftswandels erforscht.

Man and environment at the end of the ice age
Prof. Dr. Berit Valentin Eriksen
Pioneers of the North: Transitions and transformations in Northern Europe evidenced by high-resolution datasets (c. 15,000-9,500 BCE)
Prof. Dr. Berit V. Eriksen, Dr. Sonja B. Grimm, Dr. Mara-Julia Weber, Sascha Krüger M.A.
Research on the absolute chronology of cultural and topographical developments during the Stone Age in the eastern Baltic region
Dr. Harald Lübke
Document Actions