Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge
Kontakt

Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie

Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen
Schloss Gottorf
D-24837 Schleswig

Tel. +49/4621 - 813-0
Fax +49/4621 - 813-535
E-Mail zbsa@schloss-gottorf.de

► Anfahrt

 

Dr. Ulrich Schmölcke

Koordinator Themenbereich "Mensch und Umwelt"
ulrich.schmoelcke@schloss-gottorf.de
Telefon: +49/(0)4621/813 - 352
Telefax: Fax: +49/(0)4621/813 - 535

Forschungsinteressen

  • Entwicklung der Fauna im Ostseeraum seit dem Ende der letzten Eiszeit
  • Paläoökologie: Ursachen und Verlauf von Landschaftsveränderungen im Holozän
  • Zoogeographie: Arealveränderungen einzelner Tierarten im Laufe der Zeit, Aussterbeereignisse
  • Rekonstruktion vergangener Landschaftsbilder durch Indikatorarten
  • Neolithisierung: Beginn der Haustierhaltung besonders in der südskandinavischen Ertebølle-Kultur, aber auch im übrigen Ostseeraum

 

Wissenschaftlicher Werdegang

1992-1998

Studium der Biologie an der Christian-Albrechts-Universität Kiel mit dem Hauptfach Zoologie.

1998

Abschluss des Studiums mit einer Diplomarbeit über Wirbeltierreste vom mittelneolithischen Fundplatz Wangels (Ostholstein)

1998-2001

wissenschaftlicher Angestellter des Landesamtes für Bodendenkmalpflege Mecklenburg-Vorpommern

2002

Promotion an der Christian-Albrechts-Universität Kiel zur Nahrungsmittelwirtschaft des frühgeschichtlichen Handelsplatzes von Groß Strömkendorf.

2002-2008

wissenschaftlicher Angestellter am Zoologischen Institut (ehem. Institut für Haustierkunde) der Christian-Albrechts-Universität Kiel. Mitarbeit an der Forschergruppe SINCOS (Sinking Coasts) zur Erforschung der Entstehung und Entwicklung der Ostsee.

seit 2009

Leiter des Arbeitsbereiches „Archäozoologie und Geschichte der Fauna“ am Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie

seit 2014

Koordinator des Themenbereichs Mensch und Umwelt - Umwelt und Mensch

 

Zu den Projekten

► Einen Überblick über die archäozoologische Forschung am ZBSA sowie über laufende Projekte gibt es hier.

 

Mitglied in wissenschaftlichen Gesellschaften

International Council of Archaeozoology (ICAZ)

Gesellschaft für Archäozoologie und Prähistorische Anthropologie (GAPA; 2. Vorsitzender)

Naturwissenschaftlicher Verein für Schleswig-Holstein (1. Vorsitzender)

 

Publikationen (viele als PDF bei academia.edu)

Wissenschaftliche Artikel in Fachzeitschriften (peer-reviewed)

E. A. Nikulina, U. Schmölcke (2015): First archaeogenetic results verify the mid-Holocene occurrence of Dalmatian pelican Pelecanus crispus far out of present range. Journal of Avian Biology 46. doi: 10.1111/jav.00652

Zhilin, M. G., S. Savchenko, E. A. Nikulina, U. Schmölcke, S. Hartz & T. Terberger (2014) Eleven bone arrowheads and a dog coprolite – the Mesolithic site of Beregovaya 2, Urals region (Russia). Quartär 61, 165-187.

Bērziņš, V., Brinker, U., Klein, C., Lübke, H., Meadows, J., Rudzīte, M., Schmölcke, U., Stümpel, H., Zagorska, I. (2014). New research at Rinnukalns, a Neolithic freshwater shell midden in northern Latvia. Antiquity, 88(341), 715-732.

H. Bocherens, E. Hofman-Kamińska, D. G. Drucker, U.  Schmölcke, R. Kowalczyk (2014), European bison as a refugee species? Evidence from isotopic data on Early Holocene bison and other large herbivores in northern Europe. PLOS ONE 10(2): e0115090. doi:10.1371/journal.pone.0115090

Hartz, S., Jöns, H., Lübke, H., Schmölcke, U., von Carnap-Bornheim, C., Heinrich, D., Klooss, S., Lüth, F., Wolters, S. (2014): Prehistoric Settlements in the south-western Baltic Sea area and Development of the Regional Stone Age Economy. Final report of the SINCOS-II-subproject 4. Bericht der Römisch-Germanischen Kommission 92 (2011), 77-210.

Schmölcke, U. (2013): Once More: Sample Size Estimation in Archaeozoology. Offa 69/70 (2012/13), 239-247.

Trixl, S., Nikulina, E. A., Schmölcke, U. (2013): Brunnen, Schächte, Teilskelette – Zur archäozoologischen und archäogenetischen Interpretation des kaiserzeitlichen Fundplatzes Frienstedt (Thüringen) und der dortigen großen Rinder. Beiträge z. Archäozool. u. Prähist. Anthropol  9 (2013), 125-140.

Baltrūnas, V., Šeirienė, V., Molodkov, A., Zinkutė, R., Katinas, V., Karmaza, B., Kisielienė, D., Petrosius, R., Taraskevicius, R., Piliciauskas, G., Schmölcke, U., Heinrich, D. (2013). Depositional environment and climate changes during the late Pleistocene as recorded by the Netiesos section in southern Lithuania. Quaternary International 292, 136-149.

Grünwald-Schwark, V., Zachos, F. E., Honnen, A.-C., Borkenhagen, P., Krüger, F., Wagner, J., Drews, A., Krekemeyer, A., Schmüser, H., Fichtner, A., Behl, S., Schmölcke, U., Kirschnick-Schmidt, H., Sommer, R.S. (2012): Der Fischotter (Lutra lutra) in Schleswig-Holstein – Signatur einer rückwandernden, bedrohten Wirbeltierart und Konsequenzen für den Naturschutz [The European otter (Lutra lutra) in Schleswig-Holstein – signature of a returning, threatened vertebrate species and its conservation implications]. Natur und Landschaft 5/2012, 201-212.

Robson, H., Andersen, S., Craig, O., Fischer, A., Glykou, A., Hartz, S., Lübke, H., Schmölcke, U., Heron, C. (2012): Carbon and nitrogen isotope signals in eel bone collagen from Mesolithic and Neolithic sites in northern Europe. Journal of Archaeological Science. http://dx.doi.org/10.1016/j.jas.2012.01.033

Sommer, R. S., Benecke, N., Lõugas, L., Nelle, O., Schmölcke, U. (2011): Holocene survival of the wild horse in Europe: a matter of open landscape? Journal of Quaternary Science 26, 805-812. doi: 10.1002/jqs.1509.

Schmölcke, U., Breede, M. (2011): Neues zur Fauna der Germania libera: Knochenfunde von Wildtieren aus Völschow, Mecklenburg-Vorpommern. Beiträge zur Archäozoologie und Prähistorischen Anthropologie VIII, 53-63.

Lübke, H., Schmölcke, U., Tauber, F. (2011): Mesolithic Hunter-Fishers in a Changing World: a case study of submerged sites on the Jäckelberg, Wismar Bay, northeastern Germany. In: Benjamin, J., Bonsall, C., Pickard, C., and Fischer, A. (eds.), Submerged Prehistory, pp. 21-37, Oxbow Books, Oxford.

Schmölcke, U., Ritchie, K. (2010): A new method in palaeoecology: fish community structure indicates environmental changes. International Journal of Earth Sciences 99, 1763-1772. doi: 10.1007/s00531-010-0524-3.

Schmölcke, U. (2010): Geflügelhaltung im nordwestslawischen Raum vom 8. bis zum 12. Jahrhundert – Artenspektrum, Bedeutung, Nutzung. Schr. Naturwiss. Ver. Schlesw.-Holst. 72 (accepted).

Schmölcke, U., Glykou, A., Heinrich, D. (2009): Faunal development in the southwestern Baltic area. Berichte der Römisch-Germanischen Kommission 88 (2007), 205-217.

Sommer, R. S., Fahlke, J. M., Schmölcke, U., Benecke, N., Zachos, F. E. (2009): Quaternary history of the European roe deer Capreolus capreolus. Mammal Review 39, 1-16. doi: 10.1111/j.1365-2907.2008.00137.x

Schmölcke, U. (2009): Tierreste aus mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Kloaken und anderen Entsorgungsanlagen in Güstrow, Mecklenburg-Vorpommern. Schr. Naturwiss. Ver. Schlesw.-Holst. 71, 67-92.

Schmölcke, U., Nikulina, E. A. (2008): Fischhaltung im antiken Rom und ihr Ansehenswandel im Licht der politischen Situation. Schriften des Naturwissenschaften Vereins für Schleswig-Holstein 70, 36-55.

Schmölcke, U. (2008): Holocene environmental changes and the seal (Phocidae) fauna of the Baltic Sea: Coming, going and staying. Mammal Review 38, 231-246. doi: 10.1111/j.1365-2907.2008.00131.x

Sommer, R. S., Pasold, J., Schmölcke, U., Aaris-Sørensen, K. (2008): The Post-Glacial immigration of the harbour porpoise (Phocoena phocoena) into the Baltic Sea. Boreas 37, 458–464. doi: 10.1111/j.1502-3885.2008.00034.x

Scheu, A., Hartz, S., Schmölcke, U., Tresset, A., Burger, J., Bollongino, R. (2008): Ancient DNA provides no evidence for independent domestication of cattle in Mesolithic Rosenhof, Northern Germany. Journal of Archaeological Science 35, 1257–1264. doi:10.1016/j.jas.2007.08.012

Edwards, C., Bollongino, R., Scheu, A., Chamberlain, A., Tresset, A., Larson, G., Czerwinski, P., Arbogast, R.-M., Arndt, B., Baird, J.F., Bartosiewicz, L., Benecke, N., Budja, M., Chaix, L., Choyke, A.M., Coqueeugiot, E., Döhle, H.-J., Göldner, H., Hartz, S., Helmer, D., Herzig, B., Hongo, H., Mashkou, M., Özdogan, M., Pucher, E., Roth, G., Schade-Lindig, S., Schmölcke, U., Schulting, R., Stephan, E., Uerpmann, H.-P., Vörös, I., Vigne, J.-D., Bradley, D.G, Burger, J. (2007): Mitochondrial DNA analysis shows a Near Eastern Neolithic origin for domestic cattle and no indication of domestication of European aurochs. Proceedings of the Royal Society B 274, 1377–1385. doi: 10.1098/rspb.2007.0020

Harff, J., Lemke, W., Lampe, R., Lüth, F., Lübke, H., Meyer, M., Tauber, F., Schmölcke, U. (2007): The Baltic Sea Coast – a Model of Interrelations between Geosphere, Climate and Anthroposhere. In: J. Harff, W.W. Hay, D. Tetzlaff (eds.), Coastline Change – Interrelation of Climate and Geological Processes. Geological Society of America Special Paper 426, 133–143, New York. doi: 10.1130/2007.2426(09)

Schmölcke, U., Endtmann, E., Klooss, S., Meyer, M., Michaelis, D., Rickert, B.-H., Rößler, D. (2006): Changes of sea level, landscape and culture: The south-western Baltic area between 8800 and 4000 BC. Palaeogeography, Palaeoclimatology, Palaeoecology 240, 423–438. doi:10.1016/j.palaeo.2006.02.009

Zachos, F. E., Schmölcke, U. (2006): Archaeozoological records and distribution history of the osprey (Pandion haliaetus) in Central Europe. Journal of Ornithology 147, 565–568. doi: 10.1007/s10336-006-0080-6

Schmölcke, U., Zachos, F. E. (2005): Holocene distribution and extinction of the moose (Alces alces, Cervidae) in Central Europe. Journal of Mammalian Biology 70, 329–344. doi:10.1016/j.mambio.2005.08.001


Sonstige wissenschaftliche Artikel und Buchbeiträge

Schmölcke, U., Nikulina, E.A. (im Druck): Mesolithic beaver hunting station or base camp of supra-regional Stone Age fur trade: new archaeozoological and archaeogenetic results from Dąbki 9 (Pomerania, Poland). Archäologie und Geschichte im Ostseeraum 8.

Schmölcke, U. (2013): Die Tierknochenfunde der Ausgrabung in Elsfleth –  Kurzbericht. In: Kai Mückenberger, Elsfleth-Hogenkamp: Archäologische Funde des 1. Jahrtausends n.Chr. am Zusammenfluss von Hunte und Weser. Studien zur Landschafts- und Siedlungsgeschichte im südlichen Nordseegebiet Vol. 4 (Rhaden/Westf. 2013), 227-228.

Schmölcke, U., Jöns, H. (2013): Livestock in Early Medieval Ports of Trade on the Baltic Sea: The Emporium Reric and other Northern German Sites. In: Kleingartner, S., Newfield, T. P., Rossignol, S., u. Wehner, D. (eds.), Landscapes and Societies in Medieval Europe East of the Elbe: Interactions between Environmental Settings and Cultural Transformations. Papers in Medieval Studies 23. Toronto 2013. 54-72.

Ewersen, J., Schmölcke U. (2013): Untersuchungen zur Haltung und Nutzung von Haushunden auf meso- und neolithischen Fundplätzen im nördlichen Deutschland. In: B. Ramminger (Hrsg.) Universitätsforschungen zur prähistorischen Archäologie Bd. 240 - Studien zur Jungsteinzeit in Norddeutschland I (Bonn 2013) 267-299.

Hartz, S., Schmölcke, U. (2013): From the Mesolithic to the Neolithic – Stone Age hunting strategies in the southwestern Baltic Sea area. In: O. Grimm, U. Schmölcke (eds.), Hunting in Northern Europe until 1500 AD – Old Traditions and Regional Developments, Continental Sources and Continental Influences. Neumünster, pp. 21-40.

Schmölcke, U. (2013): The evidence of dogs for hunting from Mesolithic times up to the Viking Age from a zoological point of view – A survey. In: O. Grimm, U. Schmölcke (eds.), Hunting in Northern Europe until 1500 AD – Old Traditions and Regional Developments, Continental Sources and Continental Influences. Neumünster, pp. 175-183.

Lübke, H., Schmölcke, U. (2010): Timmendorf-Nordmole III und der Neolithisierungsprozess an der südwestlichen Ostseeküste. NAU - Nachrichtenblatt Arbeitskreis Unterwasserarchäologie 16, 13-24.

Schmölcke, U. (2010): Neue Bemerkungen zu alten Funden - die Tierknochen aus der Borgsumburg ("Lembecksburg") auf Föhr. In: M. Segschneider (Hrsg.), Ringwälle und verwandte Strukturen des ersten Jahrtausends n. Chr. an Nord- und Ostsee. Schriften des Archäologischen Landesmuseums 5, 125-138, Neumünster.

Schmölcke, U. (2006): Holocene Vertebrate Palaeontology of the Baltic Sea area. Meyniana 58, 191–204.

Schmölcke, U., Heinrich, D. (2006): Die Tierknochen aus dem Hafen von Haithabu – Schlämmfunde. In: K. Schietzel (Hrsg.), Untersuchungen an Skelettresten von Tieren aus dem Hafen von Haithabu, 195–240, Neumünster.

Schmölcke, U., Heinrich, D. (2005): Tierhaltung und Jagd im Mittelalter in Mecklenburg-Vorpommern. In: H. Jöns, F. Lüth (Hrsg.), Archäologie unter dem Straßenpflaster. 15 Jahre Stadtkernarchäologie in Mecklenburg-Vorpommern. Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns 39, 41–46, Schwerin.

Winkler, C., Schmölcke, U. (2005): Arealgeschichte der Amphibien und Reptilien Schleswig-Holsteins. In: Landesamt für Naturschutz und Umwelt Schleswig-Holstein (Hrsg.), Atlas der Amphibien und Reptilien Schleswig-Holstein, 177-195, Flintbek.

Schmölcke, U. (2005): Meeresspiegelanstieg – Landschaftswandel – Kulturwandel. Der südwestliche Ostseeraum zwischen 8800–4000 v. Chr. In: D. Gronenborn (Hrsg.), Klimaveränderung und Kulturwandel in neolithischen Gesellschaften Mitteleuropas, 6700-2200 v. Chr., 189–202, Mainz.

Schmölcke, U., Breede, M. (2005): Eisenzeitliche Tierknochen aus dem Muschelhaufen bei Dunsum/Föhr. Eine Revision alter Funde. Archäologische Nachrichten aus Schleswig-Holstein 13, 65–74.

Schmölcke, U. (2004): Nutztierhaltung, Jagd und Fischerei. Zur Nahrungsmittelwirtschaft des frühgeschichtlichen Handelsplatzes von Groß Strömkendorf, Landkreis Nordwestmecklenburg. Beiträge zur Ur- und Frühgeschichte Mecklenburg-Vorpommerns 43. Lübstorf, 200 S.

Schmölcke, U. (2004): Die Stetigkeit als archäozoologische Bewertungsmethode: Beispiele aus Paläoichthyologie (frühmittelalterlicher Seehandelsplatz Groß Strömkendorf) und Paläoökologie (Neolithikum Schleswig-Holsteins). Beiträge zur Archäologie und Prähistorischen Anthropologie 4, 195–203.

Kroll, H., Schmölcke, U. (2004): Die Landwirtschaft in der Bronzezeit. In: H. Jöns, F. Lüth (Hrsg.), Mythos und Magie. Archäologische Schätze der Bronzezeit aus Mecklenburg-Vorpommern. Archäologie in Mecklenburg-Vorpommern 3, 74–77, Schwerin.

Schmölcke, U., Heinrich, D. (2004): Fischfang und Jagd im Küstengebiet. In: Lüth, F., Maarleveld, T., Rieck, F. (Hrsg.), Tauchgang in die Vergangenheit: Unterwasserarchäologie in Nord- und Ostsee, 41f., Stuttgart.

Schmölcke, U. (2004): Neue archäozoologische Untersuchungen zur Mecklenburger Bucht und zum Jasmunder Bodden. Jahrbuch Bodendenkmalpflege in Mecklenburg-Vorpommern 52, 145–153.

Schmölcke, U. (2003): Küstenleben vor 6200 Jahren - Archäozoologische Untersuchungen der Tierknochen von Timmendorf-Nordmole (Insel Poel). Natur- und Landeskunde. Zeitschrift für Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg 110, 100–105.

Schmölcke, U., Breede, M., Friedhoff, N. (2003): Tierreste aus mittelalterlichen und frühneuzeitzeitlichen Kloaken und anderen Entsorgungsanlagen in Güstrow (Grabung „Am Wall 3-5“). Leipziger online-Beiträge zur Ur- und Frühgeschichtlichen Archäologie 2003, 69-76.

Schmölcke, U. (2002): Einige Bemerkungen zu den Fischknochen der mittelalterlichen Anlagen in Bernshausen, Lkr. Göttingen. In: K. Grote (Hrsg.), Bernshausen. Archäologie und Geschichte eines mittelalterlichen Zentralortes am Seeburger See (Beiheft der Zeitschrift für Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit), 228-232, Bonn.

Schmölcke, U. (2001): Wangels MN V – erste Auswertung der Tierknochenfunde von einem ungewöhnlichen Fundplatz der Trichterbecherkultur in Ostholstein. Beiträge zur Archäologie und Prähistorischen Anthropologie 3, 44-49.

Schmölcke, U. (2001): Archäozoologische Hinweise zur jungsteinzeitlichen Landschaft Schleswig-Holsteins. In: R. Kelm (Hrsg.), Zurück zur Steinzeitlandschaft. Vom Pollendiagramm zum Landschaftsplan. Albersdorfer Forschungen zur Archäologie und Umweltgeschichte 2, 77-88.

Schmölcke, U. (2000): Die Fauna des endmittelneolithischen Wohnplatzes Wangels LA 505 aus paläoökologischer Sicht. Archäologische Nachrichten aus Schleswig-Holstein 11, 24-33.

 

 

Buchrezensionen

Harald Meller (Hrsg.), Elefantenreich – Eine Fossilfundstelle in Europa. Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt (Landesmuseum für Vorgeschichte), 2010, 695 Seiten, Hardcover, ISBN 978-3-939414-48-3. In: Quartär 58 (2011), 213-215.

Dimitra Mylona, Fish-Eating in Greece from the Fifth Century B.C. to the Seventh Century A.D. A Story of Impoverished Fishermen or Luxurious Fish Banquets? (BAR International Series 1754). Oxford: Archaeopress, 2008. 171 pp. ISBN-13: 978-1-4073-0193-8. In: Environmental Archaeology 14 (2009), 201-202.

Angelika Lampen, Fischerei und Fischhandel im Mittelalter. Wirtschafts- und sozialgeschichtliche Untersuchungen nach urkundlichen und archäologischen Quellen des 6. bis 14. Jahrhunderts im Gebiet des Deutschen Reiches. (Historische Studien 461). Husum: Matthiesen Verlag, 2000. 288 pp. ISBN: 3-7868-1461-9. In: Offa 57 (2000), 381-383.

 

 

Populärwissenschaftliche Schriften

Haerter, R., Nikulina, E.A., Schmölcke, U. (2014): Archäozoologische und jagdgeschichtliche Studien an Funden aus der Burg Itzehoe und Erstnachweis des Atlantischen Störs im Elbebereich. Archäologische Nachrichten aus Schleswig-Holstein 2014, 76-79.

Schmölcke, U. (2013): Alte Tierknochen – Was verraten sie uns über Umwelt, Arbeit, Alltag und Kultur unserer Vorfahren? Jb. Heimatgem. Eckernförde 71 (2013), 339-345.

Schmölcke, U., Sommer, R. (2011): Nach den Rentieren die Sumpfschildkröten – Faunenwandel am Ende der Eiszeit. Archäologie in Deutschland 5/2011, 22-23. 

Schmölcke, U., Sommer, R., Zachos, F. (2010): Wilpferde, Elche und Auerochsen in Schleswig-Holstein. Archäologische Nachrichten aus Schleswig-Holstein 16, 12-14.

Nikulina, E.A., Schmölcke, U. (2010): Genetik im Dienste der Archäologie. Archäologische Nachrichten aus Schleswig-Holstein 16, 129-130.

Schmölcke, U. (2009): Die Entstehung der Ostsee. Jahrbuch der Heimatgemeinschaft Eckernförde, Schwansen, Hütten, Dänischer Wohld 67, 295-305.

Schmölcke, U., Glykou, A. (2008): Die steinzeitliche Tierwelt in Norddeutschland. Ein Forschungsschwerpunkt der Schleswig-Kieler-Archäozoologie. Archäologische Nachrichten aus Schleswig-Holstein 14, 20-21.

Nikulina, E. A., Schmölcke, U. (2008): Les Osselets, ancêtres du jeu de dès. Pour la science 365(3), 40–43.

Schmölcke, U. (2007): Neue Tierart in der Ostsee entdeckt. Naturwissenschaftliche Rundschau 60(12), 656.

Nikulina, E. A., Schmölcke, U. (2007): Spiel mit den Knochen. Abenteuer Archäologie 5/2007, 12–15.

Schmölcke, U., Glykou, A. (2007): Pelikane, Schildkröten, Störe und Sattelrobben: Exotik an der steinzeitlichen Ostsee. Schriften des Naturwissenschaften Vereins für Schleswig-Holstein 69, 41–52.

Hartz, S., Schmölcke, U. (2006): Auf den Spuren der frühsten Landwirtschaft an der Ostsee Schleswig-Holsteins. Archäologie in Deutschland 3/2006, 36f.

Hartz, S., Schmölcke, U. (2006): Revolution an der Küste? Die ersten Bauern Schleswig-Holsteins. Schleswig-Holstein: Kultur-Geschichte-Natur 3/2006, 6–9.

Schmölcke, U., Rasran, M. A., Rasran, L. (2003): Vom Reiz eines Knochens – Talusspiele einst und jetzt. Offa 57, 361–367.

Schmölcke, U. (1997): „Ein Gletscher wälzt sich übers Land“. Der Weg der Inlandeistheorie. Die Heimat (Zeitschrift für Natur- und Landeskunde von Schleswig-Holstein und Hamburg) 104, 45–52.

 

 

Präsentationen und Vorträge

Präsentationen auf wissenschaftlichen Tagungen

U. Schmölcke: Contacts and isolation – archaeozoological results from three Roman Period sites in the "Germania libera", Völschow, Frienstedt and Hoby. International Conference "The Sea and the Coastlands", Klaipėda, Lithuania, October 7.-11., 2015.

H. Lübke, J. Meadows, U. Schmölcke, F. Tauber: The Aurochs skull off Heiligendamm, Mecklenburg-Vorpommern, and its implication for the Baltic history and the mid-holocene Baltic fauna. International Conference "The Sea and the Coastlands", Klaipėda, Lithuania, October 7.-11., 2015.

U. Schmölcke: Wolf and Bear, Dog and Cat - Humans and their relationship to carnivores in Central Europe from 5000 BC to 1500 AD. International Workshop "The Homothenium finds from Schöningen 13 II-4 and big cats of the Ice Age", Schöningen, 6.6.2015.

U. Schmölcke, E.A. Nikulina: Tierhaltung und -nutzung in elitären und einfachen Siedlungen des Barbaricums – Hoby (Lolland) und Völschow (Vorpommern) im Vergleich. Gemeinsame Jahrestagung des West- und Süddeutschen Verbandes für Altertumsforschung e.V. (WSVA) und des Mittel- und Ostdeutsche Verband für Altertumsforschung e. V. (MOVA), Erfurt, 15. bis 19. Juni 2015.

U. Schmölcke, D. Heinrich: The mid-Holocene development of the fish fauna and the related environmental change in the south- western Baltic area.  International Workshop “Socio-Environmental Dynamics over the Last 12,000 Years: The Creation of Landscapes IV”, Kiel, 25.3.2015.

D.  Groß, U. Schmölcke:  Fauna und Landschaft des Präboreals – neue Ergebnisse und Rekonstruktionen aus Friesack (D). 10. Tagung der Gesellschaft für Archäozoologie und Prähistorische Anthropologie (GAPA) in Toruń, Polen, 28.9.2014.

U. Schmölcke: Remarks on the few central European burials with birds of prey from an archaeozoological point of view. Workshop "Origin and importance of falconry until 1500 AD with an emphasis on northern Europe", Schleswig, 5.3.2014.

U. Schmölcke, K. Ritchie: Neolithic fish remains from the freshwater shell midden Riņņukalns in northern Latvia. International Conference of the ICAZ Fish Remains Working Group in Tallinn, Estland, 16.9.2013.

H. Lübke, J. Meadows, U. Schmölcke mit M. Rudzīte, V. Bērziņš und I. Zagorska:Riņņukalns, Latvia: The Rediscovery of a Neolithic Freshwater Shell Midde. International Workshop “Socio-Environmental Dynamics over the Last 12,000 Years: The Creation of Landscapes III”, Kiel, 16.4.2013.

H. Lübke, U. Schmölcke:  Mesolithic Hunter and Fisher in a Changing World –  A case study on late and terminal Mesolithic Sites in Wismar Bay, Mecklenburg-Vorpommern, Germany. International Workshop “Socio-Environmental Dynamics over the Last 12,000 Years: The Creation of Landscapes III”, Kiel, 16.4.2013.

D.  Groß, U. Schmölcke: Reconstruction Local Environments – The Early Holocene Friesack Example. International Workshop “Socio-Environmental Dynamics over the Last 12,000 Years: The Creation of Landscapes III”, Kiel, 16.4.2013.

U. Schmölcke, E. A. Nikulina: New results of archaeozoological and genetical researches on vertebrate remain from Dąbki. International Workshop Contact and Transition From late hunter-gatherers to early farmers in coastal and inland environments, Greifswald, 14.12.2012.

S. Trixl, E.A. Nikulina, U. Schmölcke: Brunnen, Schächte, Teilskelette: Die Interpretation des kaiserzeitlichen Fundplatzes Frienstedt (Thüringen) auf Basis archäozoologischer und archäogenetischer Daten. Tagung der Gesellschaft für Archäozoologie und Prähistorische Anthropologie, Wien, 18.9.2012.

U. Schmölcke, O. Grimm: Hunting in Central and Northern Europe in the First Millennium AD – Some Overall Topics, some Overall Questions. Annual Meeting of the European Association of Archaeologists (EAA), Helsinki, 30. August 2012.

S. Klooß, H. Lübke, U. Schmölcke: Exploitation of marine resources and management of bushes in the terminal Mesolithic to the beginning of the Neolithic at the German Baltic coast. Poster presentation at the XVIII. INQUA-Congress, 21-27 July 2011 in Bern, Switzerland.

U. Schmölcke: Limits and possibilities of the actualistic principle in palaeoecology. Conference "Socio-environmental dynamics over the last 12,000 years: the creation of landscapes", Universität Kiel, 15.03.2011.

U. Schmölcke: Holocene environmental change and the seal fauna of the Baltic Sea. Conference "Archaeology of the Baltic Sea Region. Advances and Perspectives", Vilnius Universität, 2010.

U. Schmölcke, J. Kabaciński, T. Terberger: Biberjagd am Strand der Ostsee – Neue Ergebnisse aus dem mesolithischen Dąbki (Polen). Tagung der Gesellschaft für Archäozoologie und Prähistorische Anthropologie, Berlin, 2010.

H. Lübke, U. Schmölcke: Mesolithic hunter and fisher in a changing world – A case study on late and terminal Mesolithic sites in Wismar Bay, Mecklenburg-Vorpommern, Germany. Meso2010, Santander, 2010.

H. Robson, S. Andersen, O. Craig, A. Fischer, A. Gledhill, K. Glykou,
S. Hartz, H. Lübke, N. Milner, H. Saul, U. Schmölcke, V. Steele, C. Heron: Carbon and nitrogen isotope signals in eel bone collagen from Mesolithic and Neolithic sites in northern Europe.
Meso2010, Santander, 2010.

U. Schmölcke: A new method in palaeoecology: fish community structure indicates Mesolithic environmental change. Annual conference of the "Arbeitsgemeinschaft Mesolithikum", Schleswig, 2010.

D. Heinrich, U. Schmölcke: Some aspects concerning the Holocene development of the vertebrate fauna and the related environmental change in the south-western Baltic area. ICAZ Fish remains working group, Posen, 2009.

R. S. Sommer, U. Schmölcke, N. Benecke, O. Nelle: Holocene survival of the wild horse (Equus ferus) in the European lowlands: a matter of open landscape? Conference of the German Society of Mammology, Dresden, 2009.

U. Schmölcke: Potentiale archäozoologischer Untersuchungen zum Konsumptionsverhalten der Bewohner unterschiedlicher Siedlungstypen im mitteleuropäischen Frühmittelalter. Tagung "Historische Kulturlandschaftsforschung in Mitteleuropa: Konsum und Kulturlandschaft", Bamberg, 2009.

U. Schmölcke: Marine ecosystem development - fish community structure in the mid-Holocene Baltic Sea. Conference of the German Society of Archaeozoology and Prehistoric Anthropology (GAPA), Schleswig. 2008.

U. Schmölcke, E. A. Nikulina: Fischzucht im Alten Rom. Moderne Rezeption antiker Imageprobleme. Tagung der Gesellschaft für Archäozoologie und Prähistorische Anthropologie, Schleswig. 2008.

U. Schmölcke, D. Heinrich: Marine ecosystem development: Fish community structure in the mid-Holocene Baltic Sea. International Geological Conference, Bremen, 2007.

U. Schmölcke: The Mesolithic-Neolithic transition in northernmost Central Europe: a faunal perspective. Neolithisation in Denmark, Symposium, Copenhagen, 2007.

A. Scheu, S. Hartz, U. Schmölcke, A. Tresset, J. Burger, R. Bollongino, R.: Aurochs or domesticated cattle? Ancient DNA analysis of early animal husbandry in Rosenhof, Northern Germany. Annual BioSystematics conference of the "Gesellschaft für Biologische Systematik" (GfBS), Wien, 2007.

U. Schmölcke: Marine ecosystem development: Fish community structure in the mid-Holocene Baltic Sea. Tagung der Gesellschaft für Archäozoologie und Prähistorische Anthropologie, Schleswig, 2008.

U. Schmölcke, E.A. Nikulina: Fischzucht im Alten Rom: Moderne Rezeption antiker Imageprobleme. Conference of the German Society of Archaeozoology and Prehistoric Anthropology (GAPA), Schleswig, 2008.

U. Schmölcke: Der See, das Meer und ein Tsunami? Früh- und mittelholozäner Faunenwandel im südwestlichen Ostseegebiet. Jahrestagung der Paläontologischen Gesellschaft in Kiel, 2006.

U. Schmölcke: Mid-Holocene Fauna in the Baltic Sea area: a paradox? Conference of the German Society of Mammology, Kiel, 2006.


Weitere Vorträge

Tierknochen – Was verraten sie uns über Arbeit, Alltag und Kultur unserer Vorfahren? (Gesellschaft für Geschiebekunde, Sektion Flensburg, 2015)

Jagdtiere der Steinzeit: Vom Knochenfund zur Landschaftsrekonstruktion (Paläon, Schöningen, 2015)

Knochen - Was verraten sie uns über Arbeit, Alltag und Kultur unserer Vorfahren? (Heimatverein Angeln, Schleswig, 2013)

Aktuelles aus der Schleswiger Archäozoologie (Tag der Archäologie, Kiel, 2012).

Flucht vor den Fluten. Klima- und Faunenwandel in der Steinzeit. (Maasholmer naturwissenschaftliche Vorträge, Maasholm, 2012)

Zur Biologie, Domestikations- und Züchtungsgeschichte von Poecilia reticulata. (gemeinsam mit Dr. Elena Nikulina, VDA Arbeitskreis, Fulda, 2012)

Tier und Mensch im ersten nachchristlichen Jahrtausend (Stiftung Oldenburger Wall, Oldenburg/Holstein, 2012)

Knochen - Was verraten sie uns über Arbeit, Alltag und Kultur unserer Vorfahren? (Heimatgemeinschaft Eckernförde, Eckernförde, 2011)

Treuer Freund und Helfer? Die ersten Jagdhunde der Geschichte (Tag der Archäologie, Schloss Gottorf, Schleswig, 2011)

Die ersten Bauern des Nordens und ihre Tiere (Arbeitsgemeinschaft Heimatkunde im Kreis Plön, Selent, 2011)

Zur Biologie, Domestikations- und Züchtungsgeschichte von Poecilia reticulata. (gemeinsam mit Dr. Elena Nikulina, VDA-Bezirkstag Schleswig-Holstein, Norderstedt, 2011)

Zur Biologie, Domestikations- und Züchtungsgeschichte von Poecilia reticulata. (gemeinsam mit Dr. Elena Nikulina, Roßmäßler Verein für Aquarien- und Terrarienfreunde zu Hamburg, 2011)

Flucht vor den Fluten. Klima- und Faunenwandel in der Steinzeit. (Deutsch-Dänische Gesellschaft Kiel, Kiel, 2011)

Landschaft, Tierwelt, Kultur - eine Geschichte der frühen Ostsee. (Ringvorlesung Wandel und Kontinuität: Mensch und Tier im Wechselspiel, Audimax der Christian-Albrechts-Universität Kiel, 2011)

Flucht vor den Fluten. Klima- und Faunenwandel in der Steinzeit. (Deutsch-Dänische Gesellschaft Hamburg, Hamburg, 2011)

Tierknochen und Knochenhandwerk in Haithabu. (Fortbildungsveranstaltung, Wikingermuseum Haithabu, 2011)

Die früheste Landwirtschaft in Norddeutschland: Einblicke aus dem interdisziplinaeren Forschungsfeld der Archaeobiologie. (Kolloquium der Agrarwissenschaftlichen Fakultät der Universität Kiel, 2011)

Jagdtiere der Steinzeit - Vom Knochenfund zur Landschaftsrekonstruktion. (Archäologisch-Ökologisches Zentrum Albersdorf, 2010)

Flucht vor den Fluten. Klima- und Faunenwandel in der Steinzeit (Deutsch-Dänische Gesellschaft Lüneburg, 2010)

Die Entstehung und Entwicklung der schleswig-holsteinischen Ostseeküste. (Arbeitsgemeinschaft Heimatkunde im Kreis Plön, Rathjensdorf, 2010)

Zur Biologie, Domestikations- und Züchtungsgeschichte von Poecilia reticulata. (gemeinsam mit Dr. Elena Nikulina, Kieler Aquarienfreunde e.V., Kiel, 2010)

Mit Katzen und Frettchen gegen Ratten und Mäuse: Schädlingsbekämpfung in Antike und Mittelalter (Archäologische Gesellschaft Schleswig-Holstein, Schleswig, 2010)

Flucht vor den Fluten. Klima- und Faunenwandel in der Steinzeit. (Deutsch-Dänische Gesellschaft Rendsburg, 2010)

Die Entwicklung der schleswig-holsteinischen Ostseeküste im Spiegel der Wirbeltierfauna. (Seminar "Umwelt- und Kulturgeschichte schleswig-holsteinischer Landschaften, Flintbek, 2010)

Flucht vor den Fluten. Klima- und Faunenwandel in der Steinzeit. (Rotaryclub Schleswig, 2010)

Die Entstehung und Entwicklung der Ostsee im Spiegel ihrer Tierwelt. (Dr.-Johanna-Brandt-Gesellschaft, Preetz, 2009)

Biologische Schädlingsbekämpfung in historischen Zeiten. (Helms-Museum, Hamburg, 2009)

Zierfischhaltung im Alten Rom. (gemeinsam mit Dr. Elena Nikulina, Helms-Museum, Hamburg, 2009)

Geschichte der Aquaristik – Zierfische vom alten Rom bis zur Moderne. (gemeinsam mit Dr. Elena Nikulina, Archäologische Gesellschaft Schleswig-Holstein, Bad Oldesloe, 2009)

Geschichte der Aquaristik – Zierfische vom alten Rom bis zur Moderne. (gemeinsam mit Dr. Elena Nikulina, Kieler Aquarienfreunde e.V., 2009)

Als noch Pelikane auf der Schlei landeten – Die Entstehung und Entwicklung der Ostsee im Spiegel ihrer Tierwelt. (Heimatgemeinschaft Eckernförde, Eckernförde 2009)

Wandel des Landes und der Tierwelt. Zur Faunengeschichte des Ostseeraumes in den letzten 12000 Jahren. (Deutsches Archäologisches Institut, Berlin, 2008)

Entstehung und Entwicklung der Ostsee im Spiegel der Tierwelt. (Archäologischen Gesellschaft Schleswig-Holstein, Schleswig, 2008)

Geschichte der Aquaristik von der Antike bis zur Moderne. (gemeinsam mit Dr. Elena Nikulina, Naturwissenschaftlicher Verein für Schleswig-Holstein, Kiel, 2008)

10.000 Jahre Geschichte der Tierwelt im Spiegel archäologischer Forschungen. (Nordwestdeutsche Universitätsgesellschaft, Wilhelmshaven, 2008)

Artikelaktionen
Projekte
Aktuelle Forschungen zur Steinzeit im südwestlichen Ostseeraum („Post-SINCOS“)
DFG-Projekt LA 2891/2-1 „Das frühvölkerwanderungszeitliche Kammergrab von Poprad, Slowakei – Ein interdisziplinäres Forschungsprojekt zur Auswertung eines außergewöhnlichen Fundes“
Das Ende einer Welt: Die Littorina-Transgression (abgeschlossen)
Dating the spread of pottery among hunter-gatherer-fisher communities in north-eastern Europe
Die Entdeckung der Wolle
Die holozäne Verbreitung von Wildpferden in Europa (abgeschlossen)
Faunenwandel am Jäckelberg (abgeschlossen)
Forschungen zum älterkaiserzeitlichen Fundplatz von Hoby, Lolland
Forschungen zur Geschichte der Jagd
Forschungen zur absoluten Chronologie der steinzeitlichen Kultur- und Landschaftsentwicklung im östlichen Baltikum
Landschaft und Fauna Ost- und Mitteleuropas im Kontext von vorgeschichtlichem Kulturtransfer und sozioökonomischer Entwicklung
Landschafts- und siedlungsarchäologische Studien zur Entwicklung des Spätmesolithikums im 7. und 6. Jt. v. Chr. in Norddeutschland (abgeschlossen)
Neubewertung von Chronologie und Stratigraphie des frühholozänen Fundplatzes Hohen Viecheln (Mecklenburg-Vorpommern) unter besonderer Berücksichtigung der diagnostischen Knochenartefakte (abgeschlossen)
Sinking Coasts: Geosphere, Climate and Anthroposphere of the Holocene Southern Baltic Sea (SINCOS-II) (abgeschlossen)
Transformationsprozesse frühmesolithischer Wildbeutergruppen
Wanderwege von Rentieren im Spätglazial: eine interdisziplinäre Studie
Zur phylogenetischen Distanz zwischen frühmittelalterlichen Schafen und überlebenden alten Landrassen im Ostseeraum