Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Benutzerspezifische Werkzeuge

Die Rus’ im 9.–10. Jahrhundert. Ein archäologisches Panorama

Nikolaj A. Makarov

Die Rus’ im 9.–10. Jahrhundert. Ein archäologisches Panorama

Das Werk gibt einen umfassenden Buchcover Die Rus’ im 9.–10. JahrhundertÜberblick über den gegenwärtigen Forschungsstand zu den Hauptzentren der frühen Rus’ sowie zu jenen, die im 9./10. Jh. zum Zusammenschluss dieser Zentren zu einem politischen Gesamtgefüge geführt haben. Die Autoren und Autorinnen skizzieren die Entwicklung verschiedener Siedlungen und politischer Machtzentren zwischen dem mittleren Dnepr und dem Volchov. Dabei erfassen sie einen Zeitraum, der sich von der Ersterwähnung des Ethnonyms „Rus’“ in mittelalterlichen Texten bis zum Ende der Regentschaft von Fürst Vladimir I. Svjatoslavič erstreckt, mit der die territoriale Herausbildung des neuen Staates weitgehend abgeschlossen war. Die historische Situation dieser Zeit wird auf der Grundlage historischer und archäologischer Untersuchungen dargestellt. Dabei fällt dem archäologischen Material das Hauptgewicht zu, es bildet mithin nicht den Hintergrund, sondern den Ausgangspunkt für die Rekonstruktion historischer Ereignisse.

541 Seiten, zahlreiche Abbildungen

Wachholtz-Verlag/Murmann Publishers 59,00 Euro

ISBN: 9783529013744

Artikelaktionen