Skip to content. | Skip to navigation

Sections
Personal tools

Pinnberg 7: Chronologie, Technologie, Typologie (abgeschlossen)

Dr. Daniel Groß

Das Projekt „Pinnberg 7“ behandelt den spätpaläolithischen bis spätneolitisch/frühbronzezeitlichen Fundplatz Pinnberg 7 aus dem Ahrensburger Tunneltal in Hinblick auf dessen chronologische Unterteilung. Diese wurde bereits kurz nach der monographischen Veröffentlichung durch den Ausgräber Alfred Rust angezweifelt und ist bis heute nicht abschließend untersucht. Ziel des Projektes ist die Überprüfung der chronologischen, chorologischen und stratigraphischen Verhältnisse der Station. Hierbei dienen neben typologischen auch technologische Analysen dazu Unterschiede in der Artefaktverteilung nachzuvollziehen und die vom Ausgräber postulierte chronologische Unterteilung zu verifizieren.

 

Die Ergebnisse sind publiziert in:

  • Groß, Daniel, Berckhan, Steffen, Hauschild, Nadine, Räder, Anna-Lena, & Sohst, Anne. (2016). Pinnberg 7 – Technologische Untersuchungen zur Überprüfung der internen Chronologie. In K. Gerken, D. Groß & S. Hesse (Eds.), Neue Forschungen zum Mesolithikum. Beiträge zur Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Mesolithikum Rotenburg (Wümme), 19.–22. März 2015 (pp. 145-164). Rotenburg (Wümme): Isensee.
Document Actions
x
Unsere Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen. Einverstanden!