Skip to content. | Skip to navigation

Sections
Personal tools

U. Arents und S. Eisenschmidt: Die Gräber von Haithabu

Die Ausgrabungen in Haithabu Band 15: PDFs der Pläne und Beilagen

Im Bereich des wikingerzeitlichen Handelsplatzes von Haithabu wurden zwischen 1812 und 1970 nahezu 1350 Bestattungen entdeckt und archäologisch untersucht. Erstmals werden hier alle Gräber zusammen vorgelegt und umfassend hinsichtlich Bestattungsformen, Fundgut und kulturgeschichtlicher Aspekte ausgewertet. Dabei reicht das Spektrum von Brand- und Körperbestattungen mit zumeist nur wenigen Grabbeigaben bis hin zu Kammergräbern mit einer umfangreichen Beigabenausstattung. Im Mittelpunkt der Untersuchung der Gräber stehen Fragen zur demographischen, sozialen und ethnischen Gliederung der wikingerzeitlichen Bevölkerung von Haithabu und deren Glaubensvorstellungen. Deutlich wird einmal mehr die große Bedeutung Haithabus als wikingerzeitliches Fernhandelszentrum und frühe Stadt.

(Wachholtz Verlag, Neumünster 2010)

Zur Publikation "Die Gräber von Haithabu" stehen die Pläne und Beilagen hier als PDF zur Einsicht bereit.

Files
Document Actions
Aktueller Hinweis!

Das Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie arbeitet aufgrund der Corona-Krise ab dem 17.3.2020 überwiegend im Homeoffice. Unter den bekannten Mailadressen sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erreichbar.

Daher haben auch Gastwissenschaftler zur Zeit keinen Zugang zu unseren Räumlichkeiten. Bitte wenden Sie sich zu gegebener Zeit an die bekannten Ansprechpartner.

Siehe auch:https://landesmuseen.sh/de/coronavirus

 

From 17/3/2020 the staff of the Centre for Baltic and Scandinavian Archaeology will be mainly working from home due to the Corona crisis. The employees can be reached under the known email addresses.

For this reason, guest researchers do currently not have access to our facilities. Please get in touch with the known contact persons in due course.

See further: https://landesmuseen.sh/de/coronavirus

 
x
Unsere Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen. Einverstanden!