Archäologie und Runen

Cover Archäologie und Runen

O.Grimm/A.Pesch (Hrsg.), Archäologie und Runen – Fallstudien zu Inschriften im älteren Futhark

Beiträge zum Workshop am Zentrum für Baltische und Skandinavische Archäologie (ZBSA) in Schleswig am 3./4. Februar 2011

Schriften des Archäologischen Landesmuseums – Ergänzungsreihe Band 11

25 Beiträge, 488 Seiten
Wachholtz-Verlag/Murmann Publishers
49,80 Euro
ISBN: 9783529018817

Seit den 1990er Jahren hat sich der Forschungsstand zu Archäologie und Runen deutlich geändert. Zum einen ist durch den Einsatz von Metalldetektoren die Zahl der Runeninschriften deutlich angestiegen, zum anderen gibt es neue Forschungsansätze sozial- bzw. religionsgeschichtlicher Art. Der vorliegende Tagungsband liefert eine Standortbestimmung der Forschung für die 2010er Jahre aus der Feder namhafter Runologinnen, Archäologinnen und Religionswissenschaftler*innen, unter Betrachtung von drei Themenblöcken: Ereignis-/Sprachgeschichte, Religions- sowie Sozialgeschichte.