The Gudme/Gudhem Phenomenon

Autoren: Grimm, Oliver; Pesch, Alexandra; et al.,
Verlag: Wachholtz Verlag
ISBN: 9783529018763
Preis: 50€

Oliver Grimm und Alexandra Pesch (Hrsg.):

The Gudme/Gudhem Phenomenon

Papers presented at a workshop organized by the Centre for Baltic and Scandinavian Archaeology (ZBSA), Schleswig, April 26th and 27th, 2010.
Schriften des Archäologischen Landesmuseums Ergänzungsreihe Band 6.
Neumünster 2011.

Aus Skandinavien sind elf Örtlichkeiten bekannt, die den Namen „Heim der Götter“ (Gudhem) tragen. Darunter befindet sich der archäologisch herausragende Zentralplatz von Gudme/Lundeborg auf Fünen mit einer Laufzeit über viele Jahrhunderte im ersten Jahrtausend n. Chr. Das Buch hat zwei Zugänge zum Thema: Zum einen wird namenkundlich, religionswissenschaftlich und archäologisch die Frage aufgeworfen, was es mit der Bezeichnung „Götterheim“ auf sich hat. In diesem Zusammenhang wird auch auf das Kultgebäude im schonischen Uppåkra eingegangen. Zum anderen werden alle nordeuropäischen Örtlichkeiten, welche den betreffenden Namen tragen, archäologisch für das erste Jahrtausend n. Chr. betrachtet: wo zeigen sich herausragende, wo eher gewöhnliche Fundmilieus? Gibt es Verbindungen zwischen den Orten, ein gemeinsames Muster?